Zuckerfreie Mispel Marmelade: ideal für Diabetiker

Zuckerfreie Mispel Marmelade: ideal für Diabetiker

Sie ist vielleicht nicht die bekannteste exotische Frucht, aber die Mispel hat große gesundheitliche Vorteile: sie beugt Diabetes vor und den senkt den Cholesterinspiegel.

Mispel, die etwas vergessene Frucht, war in China und Japan bereits lange bekannt und beliebt. Die ursprünglich aus Fernost stammende Mispel zeichnete sich durch reinigende, harntreibende und antidiabetische Eigenschaften aus und wurde für die Haut- und Halspflege empfohlen. Heute ist sie als ein großer Verbündeter für die Gesundheit anerkannt, da sie aufgrund ihrer geringen Kalorien auch beim Abnehmen hilft und eine große antioxidative Kraft mit großen Anteilen an löslichen Ballaststoffen besitzt.

Die Mispel kann auf viele Arten genossen werden: in exquisiten Desserts, in Obstsalaten, natürlich oder zum Beispiel in Marmelade. Wir erklären euch eine sehr einfache und originelle Art, sie in eure Ernährung aufzunehmen, indem ihr eure eigene Mispelmarmelade herstellt!

mermelada de nísperos para diabéticos

Zutaten

  • 1 Kilo Mispeln von Exotic Fruit Box
  • 1 Liter Wasser
  • 10gr Stevia
  • eine Prise Agar-Agar (Gelatinepulver)

Zubereitung

  • Der erste Schritt besteht darin, die Mispeln zu waschen, zu schälen und zu entkernen. Um dies zu tun, ist es besser, wenn ihr sie in einen Behälter mit Wasser gebt, während ihr sie schält, damit sie nicht „rosten“. Verwendet zum Schälen ein Messer, um die Haut leichter zu entfernen. Wollmispeln haben eine pfirsichartige Textur. Denkt daran, auch die innere Haut zu entfernen, bevor ihr den Kern erreicht.
  • Einmal gewaschen, in kleine Stücke schneiden. Als nächstes bei mittlerer Hitze in einen Topf Wasser (ca ein 250ml) stellen.
  • Stets umrühren, während das Mispelfleisch weich wird, und den Rest des Wassers hinzufügen, wenn es verdunstet. Da es sich um eine Frucht handelt, die nicht sehr wasserreich ist, müsst ihr je nach Bedarf mehr Wasser einarbeiten.
  • Sobald sie weich sind, fügt Stevia und eine Prise Agar-Agar hinzu. Falls ihr keine habt, könnt ihr eine Prise neutrales Gelatinepulver hinzufügen.
  • Nach einer Stunde habt ihr eine cremige Mispelmarmelade ohne Zucker.
  • Wenn ihr zu denjenigen gehört, die keine klumpige Marmelade mögen, könnt ihr sie eine Minute lang durch den Handmixer geben.

Und da habt ihr eure hausgemachte Mispelmarmelade, bereit euch den Frühstück zu versüßen.

La receta fue escrita por Alejandro el , clasificada en Recetas y está etiquetada como: Marmelade níspero