Diverse Säfte mit Drachenfrucht

Diverse Säfte mit Drachenfrucht

Wollt ihr euren Körper entgiften? Wir zeigen auch 3 erfrischende Drachenfruchtsäfte, die man hervorragend mit anderen Früchten mischen kann.

Diese einzigartige Frucht zeichnet sich mit einer Vielzahl von Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen aus. Ihre Kalorienaufnahme ist sehr gering und hat einen überaus hohen Wasergehalt. Diese Voraussetzungen machen Drachenfrüchte zu einer idealen Option zum Abnehmen. Heute werden wir drei natürliche Drachenfrucht-Säfte teilen, die ideal sind, um das Gewicht zu kontrollieren

Rezepte für Drachenfruchtsäfte

Durch die Kombination mit anderen Früchten können die Eigenschaften der Drachenfrucht besser genutzt werden. Es ist jedoch notwendig, sie richtig zu mischen, um Verdauungsstörungen zu vermeiden. All unsere Saftrezepte haben einen süßen Geschmack, sodass sie zu jeder Tageszeit eingenommen werden können. Schaut selbst:

Drachenfrucht-Bananen Saft

Zutaten

Zubereitung

Zunächst werden wir die Drachenfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch aus dem Inneren entfernen. Die Bananen klein schneiden und zusammen mit der Drachenfrucht in einen Mixer geben. Für etwas Frische Eiswürfel mitmischen. Mixen bis eine homogene Mischung entsteht… und genießen!

zumos de pitaya

Trotz der möglicherweise vorhandenen falschen Mythen zeichnet sich die Banane auch durch ihre Sättigungskraft aus und ist sehr reich an Serotonin, einer Substanz, die unsere Stimmung verbessert und sie z.B. nach den Ferien zu einer idealen Wahl macht. Da beide Früchte reich an Ballaststoffen sind, ist ein Saft aus beiden Früchten optimal, um Verstopfung zu bekämpfen.

Drachenfrucht-Birnen Saft

Zutaten

Zubereitung

Ein ähnliches Vorfahren wie im vorherigen Rezept: schneidet die Birnen sowie Drachenfrüchte klein und werft sie in einem Mixer. Auch wenn der Saft so schon herrlich süß ist, könnt ihr den Saft auch mit einem Löffel Honig versüßen.

Diese Kombination ist auch ideal für diejenigen, die dank der Eigenschaften von Birnen, ihre Haut reparieren und heilen möchten. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Faser in dieser Frucht das Risiko von Darmkrebs verringert.

zumos de pitaya

Drachenfrucht-Cherimoya Saft

Zutaten

Zubereitung

Auch hier eine ähnliche Prozedur. Insbesondere ist es notwendig, die schwarzen Samen der Cherimoya zusammen mit der Haut zu entfernen. Der braune Zucker kann dem Saft zusätzlich eine andere und köstliche Note verleihen.

Warum ist diese Mischung so gut? Das Vorhandensein von Kupfer in der Cherimoya ist für alle wichtig, vor allem aber für schwangere Frauen, da eine Aufnahme zwischen 1.000 und 1.300 Mikrogramm pro Tag empfohlen wird. Die gesunden Eigenschaften der Cherimoya wirken darüber hinaus besonders gut nach dem Training.

Der Artikel wurde von Alejandro am unter der Kategorie: Unkategorisiert geschrieben und mit dem Tag versehen: