Litschi, eine kleine Frucht mit hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften

Litschi ist eine tropische Frucht mit geringer Kalorienzufuhr, die sich positiv auf die Leistung mehrerer Funktionen unseres Körpers auswirkt.

Diese eigenartige Frucht, die von einem gleichnamigen Baum stammt, hat ein weiches und süßes Fruchtfleisch sowie eine rosa und raue Schale. Unter seinen ernährungsphysiologischen Eigenschaften zeichnet sich die Litschi durch einen großen Anteil an Vitaminen aus, die besonders reich an Vitamin C, Folsäure, Vitamin K und Vitaminen der Gruppe B sind. Der Verzehr dieser Delikatesse ist sehr gesund und kann sowohl natürlich als auch begleitet verzehrt werden andere Zutaten. Das heißt, als solch vielseitige Frucht kann sie in Salaten, als Eis- und Joghurtdressing oder sogar als Hauptelement von Marmeladen, Saucen und anderen Süßigkeiten präsentiert werden.

Die reichen Nährstoffe der Litschi

  • Vitamin C: Eine der wichtigsten Nährstoffe in der Litschi und übt viele wichtige Funktionen für unsere Gesundheit aus: Es ermöglicht die Produktion von Kollagen, Carnitin, Katecholaminen und bestimmten Neurotransmittern; hilft bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten, Parkinson, Alzheimer und Krebs; verlangsamt den Alterungsprozess der Haut.
  • Flavonoid: Flavonoide enthalten große Mengen an Antioxidantien, die Entzündungen reduzieren, die Gesundheit der Arterien verbessern und das Altern bekämpfen, indem sie Zellschäden verhindern und reparieren. Darüber hinaus tragen sie zur Vorbeugung von Zahnkaries und zur Verringerung des Auftretens häufiger Krankheiten wie der Grippe bei.
  • Kalium: Kalium ist ein äußerst wichtiges Mineral für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Es trägt zur Aufrechterhaltung des Blutdrucks bei, stabilisiert die Struktur von Körperzellen, stimuliert die Bewegungen des Darms, greift in die Produktion von Proteinen und in den Stoffwechsel von Kohlenhydraten ein.
  • Kupfer: Kupfer ist ein weiteres essentielles Mineral in unserem Körper. Dies ermöglicht unter anderem das reibungslose Funktionieren des Gehirns, des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems sowie das Knochenwachstum und stärkt das Immunsystem.
  • Rutin: Rutin ist ein Bioflavonoid mit der Fähigkeit, Allergien, bakterielle Infektionen und Herpes zu bekämpfen. Darüber hinaus werden sie bei Krampfadern, Hämorrhoiden und Blutergüssen eingesetzt, indem sie zur Stärkung der Blutgefäße beitragen.
  • Phenol: Litschifruchtfleisch enthält große Mengen an Phenolverbindungen. Sie schützen die Gesundheit vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bestimmten Krebsarten und stressbedingten Leberschäden, indem sie die mitochondriale Dysfunktion modulieren. Sie tragen auch zur Verzögerung des Hautalterungsprozesses bei.
  • Flavanol: Flavanole sind bekannt für ihre antioxidativen Eigenschaften. Diese tragen zur Beseitigung von Entzündungen und Gewebeschäden bei, die durch intensives Training verursacht werden. Daher ist es ideal zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen.
  • Proanthocyanidinen: Die Litschisamen enthalten bestimmte Proanthocyanidine, die eine stärkere antioxidative Kraft als Vitamin E haben. Sie üben auch eine antivirale Aktivität auf unser Immunsystem aus und schützen es vor Viren wie Coxsackie oder Herpes simplex.

Der Artikel wurde von Alejandro am unter der Kategorie: Unkategorisiert geschrieben und mit dem Tag versehen: