Mango-Brie-Sandwich, ein süß-salziger Kontrast

Mango-Sandwich

Wenn ihr euch nicht zwischen süß oder herzhaft entscheiden könnt, ist das Mango-Brie-Käse-Sandwich die ideale Geschmackskombination.

Es ist offensichtlich, dass die Sandwich-Variationen unendlich sein können, aber weniger die Tatsache, dass sie von Früchten begleitet werden, wie wir hier mit unserem Mango-Brie-Käse-Sandwich sehen. Die Verwendung von Obst macht es zu einem sehr nahrhaften und empfehlenswertem Gericht für alle, unabhängig unseres Alters. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist die Zubereitung sehr schnell und einfach.

Zutaten

  • Vier Scheiben Vollkornbrot
  • 2 Mangos
  • Brie-Käse
  • Endiviensalat
  • Halbe Tasse getrocknete Rosinen

Zubereitung

  • Zuerst schneiden wir die Mango und den Brie-Käse entsprechend der Größe der Brotscheiben.
  • Die Brotscheiben rösten und später den geschnittenen Briekäse so platzieren, dass er ein wenig schmilzt.
  • Zur Versüßung nun die getrocknete Rosinen und Mango auf das Brot legen.
  • Um dem Ganzen mehr Geschmack zu verleihen, fügen wir zu guter Letzt die Endivienblätter hinzu.

Alternative: Mango- und Rosinenbrot

Sándwich de mango

Wenn wir origineller sein wollen und Mango zur Hauptzutat machen, besteht eine kreative Möglichkeit darin, unser eigenes Brot mit Mango und Rosinen zuzubereiten. Wie? Das zeigen wir euch jetzt:

Zutaten

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse getrocknete Rosinen
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier
  • 2/3 Becher Olivenöl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 ½ Tassen Mangofruchtfleisch
  • 1 Löffel Zitronensaft

 

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180° vorheizen.
  • Zwei Formen einfetten.
  • Mehl, Zimt, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen.
  • Rosinen hinzufügen und rühren, bis sie gleichmäßig verteilt sind.
  • Eier, Zucker und Öl in einen Mixer geben.
  • So lange schlagen, bis es cremig und hell ist (ungefähr 3 Minuten).
  • Die Vanille und die Mehlmischung hinzufügen und wieder glatt rühren.
  • Mango und Zitronensaft mit einem Teigschaber einarbeiten.
  • Die gesamte Mischung in die beiden zuvor gefetteten Formen geben.
  • die beiden Formen in die Mitte des Ofens stellen und backen lassen, bis die Oberseite des Brotes hart ist und sich die Wände leicht von den Seiten lösen (ungefähr 35 oder 40 Minuten).