Papaya-Salat, eine vollkommen ausgewogene Mahlzeit

Papaya-Salat

Wir zeigen euch zwei originelle Papayasalat-Rezepte. Zwei Kombinationen, die perfekt und sehr ausgewogen sind, um jeden Tag zu genießen.

Die Papaya ist eine tropische Frucht, die sich in vielen Gerichten als sehr lecker herausstellt. Zusätzlich zu den positiven Auswirkungen, die der Verzehr auf unsere Gesundheit hat, ist es noch besser, wenn wir diesen Exoten mit anderen antioxidativen Inhaltsstoffen und mit einem hohen Nährstoffgehalt mischen! Deshalb zeigen wir euch zwei köstliche, gesunde und sehr einfache Papayasalat-Rezepte.

Salat mit Papaya, Quinoa, Avocado und Rüben

 

Zutaten für zwei Personen

  • 2 kleine Tassen Quinoa.
  • 6 Tassen Wasser (entsprechend der Quinoamenge).
  • 1/4 Brühe-Würfel und Salz.
  • 1 Scheibe Papaya.
  • 1 mittelgroße Avocado.
  • 1/4 gekochte Rüben.
  • 1/2 Tomate.
  • 1 Handvoll Oliven gefüllt mit Sardellen.
  • Olivenöl.
  • Ein Schuss Soja-Sauce, Balsamico-Essigcreme von Modena und 2 Teelöffel Senf nach alter Art.

Zubereitung

  • Nachdem der Quinoa gewaschen wurde, zusammen mit dem Brühe-Würfel 15 Minuten lang kochen lassen.
  • Den Rest der Zutaten hacken und sie der Quinoa hinzufügen.
  • Die Mischung mit Öl, Soja, Modena-Creme und Senf anrichten
  • Alle Zutaten entfernen und gut mischen.
  • Einige Avocado-Scheiben auf die Quinoa, Papaya und Oliven legen. Zum Schluss einen Spritzer Modena-Creme darüber geben.

ensalada con papaya

Salat mit Papaya-Dressing

Zutaten für zwei Personen

  • Verschiedene Salate (nach Geschmack).
  • 1 Papaya.
  • 2 Scheiben York-Schinken.
  • 2 Scheiben Käse (nach Geschmack).
  • Mehrere Scheiben gekochter Tintenfisch.
  • Cherrytomaten.
  • 1 Karotte.
  • Palmenherz (nach Geschmack).
  • Öl.
  • Salz.
  • Ein paar Tropfen Essig.

Zubereitung

  • Die Salatsprossen in einer Schüssel verteilen.
  • Die Palmenherzen in Scheiben schneiden, sowie den Yorkschinken in Streifen, den Käse in kleine Würfel, den Tintenfisch in dünne Scheiben, die Kirschtomaten in zwei Hälften und die Karotte in Streifen.
  • Die Hälfte der geschnittenen Papaya und ein paar Tropfen Olivenöl und Salz hinzufügen.
  • In einer anderen Schüssel den Rest der Papaya mit ein paar Tropfen nativem Olivenöl und Essig zerdrücken. Später über den Salat gießen
  • Alles vermischen und diesen unglaublich leckeren Salat genießen.

Der Artikel wurde von Alejandro am unter der Kategorie: Unsere Früchte geschrieben und mit dem Tag versehen: